Am Nationalpark Bayerischer Wald

Radfahren im Passau

 

 

 

Donau-Regen Radweg

Radwege im Dreiflüssestadt Passau Donau-Regen-RadwegDer Bayerische Wald hat sich in den letzten Jahren nicht nur als Wandergebiet, sondern auch als Urlaubsland für Radler entwickelt. Die Radwege der Mittelgebirgslandschaft sind von leicht bis schwer einzustufen. Dadurch nicht nur für Radprofis sondern auch für Familien geeignet. Der Donau-Regen Radweg ist eher als Familien-Radweg einzustufen. Die Steigungen sind mit max. 3% nicht schlimm. Da der Radweg größtenteils auf der ehemaligen Bahntrasse verläuft, ist die Wegführung sehr leicht. Absperrungen und häufige Straßenüberquerungen sind mit Vorsicht zu beradeln.

Höhenskizze Donau-Regen RadwegDie Radeltour beginnt in Bogen mit einer Länge von ca. 38 Kilometer ist der Radweg leicht als Tagesausflug zu schaffen. Auf den ersten 6 km geh es ins benachbarte Hunderdorf nach 3 weiteren km haben sie die Ortschaft Ehren und die ersten 10 Höhenmeter erklommen. In Ehren beginnt der erste Anstieg auf über 410 Höhenmeter. Bei Kilometer 12 haben Sie am Rastplatz einen herrlichen Fernblick, nach einem weiteren Kilometer überqueren Sie die Mehnach, ein kleines Flüsschen mit Hilfe einer Holzbrücke. Auf diesem Streckenabschnitt zwischen Ehren und Haselbach steigt die Strecke auf über 440 Höhenmeter an. Haben sie Haselbach erreicht, haben Sie die ersten 18 km von 38 km zurückgelegt. Der nächste Streckenabschnitt heißt Haselbach – Streifenau, hier haben sie die zweite Steigung mit max. 3 % vor sich und die Strecke steigt auf ca. 525 Höhenmeter. Auf den nächsten 12 km geht es nur noch bergab und somit ist das Streckenziel Miltach über die Ortschaft Altrandsberg recht schnell erreicht.

 

 

 

Fakten und Daten

Der Radweg in Zahlen:

  • Tourskizze Donau-Regen-RadwegGesamte Länge: 38,0 km
  • Schwierigkeitsgrad: für Familien
  • Tiefter Punkt: 340 Höhenmeter
  • Höchster Punkt: 527 Höhenmeter

Orte: Bogen - Hunderdorf - Ehren - Haselbach - Streifenau - Altrandsberg - Miltach

 

 

 

Alle Sehenswürdigkeiten auf einem Überblick

  • Blick ins Donautal
  • Weltkunstmuseum Altrandsberg
  • Schloss Miltach

 

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK / Passau sowie die Traum-Wellnesshotels Bayern

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayr. Wald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald). Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red. Ostbayern).

 

 

 

Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes geben Aufschluss über die Landschaft und seine Bewohner. Museen erzählen von den nicht leichten Lebensbedingungen der Menschen. Aber auch auf Festen die während des ganzen Jahres für die Bevölkerung und Ihre Gäste angerichtet werden, kann man die Gastfreundlichkeit dieser Region spüren.

  • Ferienhaus Rachelblick am Nationalpark Bayerischer WaldTierfreigelände des Nationalparks in Ludwigsthal und Neuschönau
  • Museen finden Sie in Lindberg, Grafenau und dem Museumsdorf in Tittling
  • Westernstadt Pullman City in Eging am See
  • Erlebnisparks in Reisbach und Loifling

 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterurlaub im Ferienhaus RachelblickNicht nur im Sommer, auch im Winter hat der Bayerische Wald nichts von seiner Schönheit verloren. Ein Großteil der Wanderwege Bayerischer Wald wird auch im Winter geräumt und können somit bewandert werden. Für die Ski- und Snowboardfahrer stehen zahlreiche Skilifte in allen Schwierigkeitsklassen bereit.

  • Mehrere Alpine Skigebiete und Langlaufzentren in der näheren Umgebung,
    z.B. Langfurth, Rusel, Geißkopf, St. Englmar oder Arber.
  • Kutschenfahrten durch die Winterlandschaft
  • Schneeschuhwanderungen

 

 

Ferienhaus Rachelblick - Bayerischer Wald

Fam. Tuschmo
Kirchplatz 9

94259 Untermitterdorf

Tel. 09 91 - 34 20 12
Handy: 01 60 - 90 31 22 10

info@ferienhaus-rachelblick.de

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Impressum

Radfahren

Skigebiete

Wandern