Am Nationalpark Bayerischer Wald
Hirschpark Buchet - Größtes Hirschwild-Reservat im Naturpark Bayerwald / Bayern

 

 

 

Hirschpark Buchet - Ihr Ausflugsziel

Ca. 400 Tiere · Wild-Lehrpfad · Markierte Rundwanderwege

Größtes Hirschwild-Reservat im Naturpark Bayr. Wald

Hirschpark des Bayerischen Waldes in BayernEin großer Teil des ehemals landwirtschaftlich genutzten Geländes dient heute der Zucht von Hirschen.

Durch das Hirschwild-Reservat führen Rundwanderwege und ein Lehrpfad mit Tafeln, die die einzelnen Wildarten im Park genau beschreiben.

 

 

 

Wandern im Naturpark Bayrischer Wald

Großer Rundwanderweg

Bayerischer Wald  Rundwanderwege Hirschpark Buchet Ca. 2,5 Kilometer, 200 m Höhenunterschied. Er führt über den Lehrpfad durch den Hirschpark am Fuße des Burgstein vorbei. Dort bietet sich Ihnen eine urige Natur - Landschaft mit herrlicher Aussicht über das Donautal des Bayerwaldes

Kleiner Rundwanderweg

Er führt mit ca. 1,0 Kilometer Länge und 100 m Höhenunterschied über den Lehrpfad durch das Hirschgehege am Fuße des Vogelsangs (1022 m) vorbei.

Wanderwege Bayerischer Wald

... in der Gehegezone mit ca. 500 m, mit Anschluss an den großen Rundwanderweg. Ruhebänke zur Wildbeobachtung sind vorhanden.

Lehrpfad

Tafeln mit genauer Beschreibung der Wildarten im Park.

Kinderspielplatz

beim Wild-Berghof zur Freude und zum Zeitvertreib der kleinen Gäste.

 

 

 

Hirschpark Buchet / Bayern Hirschpark Bayr. Wald

 

 

 

Zahlen & Fakten

Öffnungszeiten: Der Hirschpark ist ganzjährig von 8 - 18 Uhr geöffnet

Eintrittspreise: Eintritt frei

Führungen durch den Hirschpark Bayr. Wald bei Voranmeldung möglich

Busgruppen erwünscht!

Anfhart Hirschpark Buchet Bayerischer WaldAnfahrt: A3 Abfahrt Deggendorf, von der B11 nach Egg. An der Nebenstrecke von Deggendorf nach Viechtach auf halber Strecke zwischen Egg und Kirchaitnach.

Personal & Kontakt
Fam. Gstettenbauer
Telefon: 09905-248 · Fax: 09905-297
Buchet 2 · 94505 Bernried-Buchet


 

 

 

Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes geben Aufschluss über die Landschaft und seine Bewohner. Museen erzählen von den nicht leichten Lebensbedingungen der Menschen. Aber auch auf Festen die während des ganzen Jahres für die Bevölkerung und Ihre Gäste angerichtet werden, kann man die Gastfreundlichkeit dieser Region spüren.

  • Ferienhaus Rachelblick am Nationalpark Bayerischer WaldTierfreigelände des Nationalparks in Ludwigsthal und Neuschönau
  • Museen finden Sie in Lindberg, Grafenau und dem Museumsdorf in Tittling
  • Westernstadt Pullman City in Eging am See
  • Erlebnisparks in Reisbach und Loifling

 

Winterurlaub im Bayerischen Wald

Winterurlaub im Ferienhaus RachelblickNicht nur im Sommer, auch im Winter hat der Bayerische Wald nichts von seiner Schönheit verloren. Ein Großteil der Wanderwege Bayerischer Wald wird auch im Winter geräumt und können somit bewandert werden. Für die Ski- und Snowboardfahrer stehen zahlreiche Skilifte in allen Schwierigkeitsklassen bereit.

  • Mehrere Alpine Skigebiete und Langlaufzentren in der näheren Umgebung,
    z.B. Langfurth, Rusel, Geißkopf, St. Englmar oder Arber.
  • Kutschenfahrten durch die Winterlandschaft
  • Schneeschuhwanderungen

 

 

Ferienhaus Rachelblick - Bayerischer Wald

Fam. Tuschmo
Kirchplatz 9

94259 Untermitterdorf

Tel. 09 91 - 34 20 12
Handy: 01 60 - 90 31 22 10

info@ferienhaus-rachelblick.de

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Impressum

Radfahren

Skigebiete

Wandern